Kennen gelernt auf ein Gourmet-Grillseminar. Der Kurs war viel zu teuer und die meisten Sachen nur naja. Diese Muffins sind aber echt klasse. Nur nicht umbedingt was für die Kleinen.

Im Original sollen Berberitzen mit rein. Ohne ist es aber auch sehr gut.

Chai-Muffin mit rotem Pfeffer
Print Recipe
Servings
12 Cupcakes
Servings
12 Cupcakes
Chai-Muffin mit rotem Pfeffer
Print Recipe
Servings
12 Cupcakes
Servings
12 Cupcakes
Ingredients
Servings: Cupcakes
Instructions
  1. Den Tee in etwas warmer Milch ziehen lassen
  2. Den Grill/Ofen auf etwa 180°C mit Umluft vorheizen. Auf dem Grill ein zusätzliches Blech unter die Muffins geben um die Unterhitze ab zu halten.
  3. Butter, Zucker, Salz, Gewürze und Vanillezucker ca. 3 Minuten sehr cremig rühren.
  4. Nach und nach die Eier einrühren.
  5. Die restlichen trockenen Zutaten miteinander vermischen und ebenfalls in den Teig rühren.
  6. Zum Schluss die Chaimilch in die Masse einrühren.
  7. Mit einem Eisportionierer oder 2 Esslöffeln nun die Muffin-Förmchen füllen
  8. Die Muffins 20 Minuten backen. Anschließend komplett abkühlen lassen, am besten auf einem Kuchengitter.
  9. Optional: Die Muffins können nun nach Belieben überzogen werden oder beispielsweise auch als Grundlage für Cupcakes verwendet werden.
Powered byWP Ultimate Recipe

Add a Comment